Tageslichtsysteme

Mit Tageslicht - Systemen lässt sich einfallendes Licht nicht nur abwehren bzw. dosieren, sondern differenziert steuern und sogar in die gewünschte Richtung dirigieren. Die Systeme sorgen einerseits für sonnen- und blendfreie Zonen, lassen aber andererseits


genug Helligkeit ein. Und sie kombinieren Schutz vor unerwünschten Blicken mit Sichtkontakt nach aussen.

Besonders an Bildschirm-Arbeitsplätzen kommen diese Vorteile zum Tragen. Denn hier ist häufig der Kontrast zwischen Bildschirm- und Umgebungshelligkeit zu gering, oder Tageslicht spiegelt sich auf dem Monitor. Das bedeutet eine starke Belastung der Augen, die zu bleibenden Augenschäden führen kann. Und der Einsatz von Kunstlicht statt Tageslicht kostet Energie und damit auch Geld. All diese Nachteile werden mit der Lichtlenkungs-Technik vermieden.